Umgebungen

Umgebungen

Umgebungen

 

 

 

Schone!

 

San Mauro Mare

 

San Mauro Pascoli

 

* CAPPELLA DELLA MADONNA DELL’ACQUA
* EX CHIESA DI SAN SEBASTIANO
* “I PUFFINI DELL’ADRIATICO” ROTONDA DEDICATA A GIOVANNI PASCOLI
* MAUSOLEO DELLA FAMIGLIA PASCOLI
* IL GIARDINO DI CASA PASCOLI
* IL PALAZZO MUNICIPALE
* LA CAMERA DI GIOVANNI PASCOLI
* LA CUCINA DI GIOVANNI PASCOLI
* LO STUDIO DI GIOVANNI PASCOLI
* MUSEO ‘CASA PASCOLI’
* VILLA TORLONIA – ‘LA TORRE’

 

San Marino

 

San Marino, die älteste Republik der Welt, wurde von Marinus, einem Steinmetz dalmatinischer Herkunft, gegründet, der eine Gemeinschaft auf dem Berg Titano gründete, wo die bekannten Spitzen, die Türme, Guaita, Cesta und Montale emporragen. San Marino ist das beliebte Reiseziel vieler Touristen, die an der Adriaküste ihren Urlaub verbringen möchten, und die mindestens einmal im Leben auf den Berg Titan klettern möchten.

Rimini

Rimini, ist eine Stadt mit romanischer und malatestianischer Herkunft, wo sich noch heute wichtige historische Monumente befinden: die Tiberius-Brücke, der Augustus-Bogen, das Sismondo-Schloss, die Malatesta-Tempel. Rimini ist die unbestrittene Hauptstadt der Adriaküste. Die Stadt Rimini bietet den Touristen alles Mögliche: ein wunderschönes Stadtzentrum, wo das sogenannte „Domus Chirurgo“ (das Haus eines Arztes) liegt, viele Vergnügungsparks, unzählige Lokalen und Bars zum Nachtleben und umfangreiche Strände.

Riccione

Riccione ist die Königin des Vergnügens und des Einkaufens. Die berühmte Promenade Viale Ceccarini, die Boutiquen mit den bekannten Modemarken, die besten Diskos der Adriaküste und die beliebtesten Vergnügungsparks wie Aquafan und Oltremare: das ist Riccione. Ein Paradies für die  Jugendliche aber auch für Familien mit Kindern

Cesenatico

Cesenatico liegt wenige Kilometer weit entfernt von San Mauro Mare; berühmt für den Hafen-Kanal, der von Leonardo da Vinci geplant wurde. Cesenatico bietet alle Möglichkeiten für einen wunderschönen Urlaub am Meer: gut ausgestattete Strände, eine Strandpromenade mit Lokalen und Laden, Restaurants, wo Sie die bekannten Makrelen der Adria genießen können.

Cervia - Milano Marittima

Cervia ist die Stadt des Salzes, des sogenannten „weißen Goldes“ und des Pinienwaldes. Cervia bietet aber viel mehr: ein Thermalbad, Natur und den nahen Stadtteil Milano Marittima, ein Paradies des Shoppings und der VIPS mit den dauernden „coolen“ Aperitifs.

Info

 

N. Verde 800-589021

APT